Jan erobert die grossen Gewässer

Kennen Sie das, wenn ihr Wohnzimmer erobert wird? Nein? Jan, der «Augenklappenpirat», zeigt Ihnen wie das geht

Jan hätte sich keine bessere Kulisse vorstellen können, als direkt im Geschehen stolz seine Piraten-Säbel-Künste vorzuführen. Die vielen bunten Fische und Pflanzen im Wasser des Aquariums beflügeln seine kühnsten Piratenträume. Nur zu lange hat er darauf gewartet, endlich als «Augenklappenpirat» eine Seeschlacht zu gewinnen oder entfernte Inseln zu plündern. Wie aber entfernte Inseln entdecken oder nach Feinden Ausschau halten, wenn diese nicht erspäht werden können? Endlich kann Jan mit seinem Piratenschiff in See stechen. Er klettert auf den Ausguck des Tuki Lernturm und hält Ausschau nach einer kleinen Insel, die einen geheimnisvollen Schatz versteckt hält. Schon bald erspäht Jan in der Ferne die Insel und steuert sein Piratenschiff schnurstracks darauf zu. Er kann es kaum erwarten, den Schatz zu finden! Angekommen, klettert Jan von seinem Ausguck runter und stürmt auf die Insel – wohlverstanden Ihr Sofa, auf dem Sie vielleicht gemütlich mit den Geschwistern von Jan Karten spielen? Das Chaos ist perfekt! Ein kleiner Tumult, Karten und Kissen in der Luft und Jan mit dem Schatz bereits in der Hand, wie der Blitz zurück auf sein Piratenschiff. Wieder auf seinen Ausguck geklettert, feuert Jan seine Mannschaft an, in die Heimat zurückzukehren. Zum Glück hat er den Überblick und kennt den Weg zurück. Nach dieser ganzen Aufregung ist ihm die Aufmerksamkeit als «Augenklappenpirat» von Mama, Papa und Geschwistern bestimmt gewiss.